Trauerkränze mit Schleifen & Trauersprüchen

Ein Trauerkranz dient bei nahezu jeder Beisetzungsfeier dazu, um von dem Verstorbenen Abschied zu nehmen und ihm die Letzte Ehre zu erweisen. Der Kranz selbst hat die Form eines geschlossenen Kreises, welche für Unendlichkeit steht. Die Gestaltung des Trauerkranzes kann sich zum einen nach dem persönlichen Geschmack des Verstorbenen richten oder zum anderen nach dem der Angehörigen. Das wichtigste eines Kranzes ist jedoch die Auswahl der Blumen, Pflanzen und Schmuckelemente, wobei in der Regel das Schmuckelement die Trauerschleife darstellt. Es können jedoch auch Figuren wie Herzen, Engel oder Sterne verwendet werden.

Um dem Trauerkranz eine persönliche Note zu verleihen, empfehlen wir Ihnen eine Trauer- bzw. Kranzschleife an diesem zu befestigen. Auf die rechte Seite werden die Namen gedruckt und auf die linke Seite ein Trauerspruch. Gerade in dieser Trauerphase ist es fast unmöglich einen geeigneten und persönlichen Trauerspruch zu verfassen. Oft werden deshalb klassische Sprüche wie „In stillem Gedenken“, „Danke für Deine Liebe“ oder „Du gingst zu früh“ verwendet. Da der Spruch aber an das Leben des Verstorbenen erinnern soll, sollte dieser individuell verfasst werden und somit eine persönliche Note enthalten. Gern stehen wir Ihnen bei der Verfassung eines passenden Trauerspruches und bei der Gestaltung der Kranzschleife zur Seite und beraten Sie in einem persönlichen Gespräch. Ein individueller Trauerspruch zeigt vor allem die Zusammengehörigkeit und Verbundenheit mit dem Verstorbenen.

 

Hier finden Sie uns

Heiderhof in Pötzling
Pötzling 7
91227 Leinburg

Telefon: 09120 / 5999027

Mobil: 0152 / 31795787

E-Mail: info@heiderhof-poetzling.de

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.